header-vfs-aktuelles
15. Februar 2021

„Rechtssicherheit im Unternehmenssteuerrecht“

Ein interdisziplinäres und multimediales Seminar für Wirtschaftswissenschaftler und Juristen
(Prof. Dr. Kay Blaufus / RiFG Dr. Thomas Keß)

Beschreibung des Seminars

Das Steuerrecht, insbesondere das Unternehmenssteuerrecht, befindet sich in einem ständigen Wandel. Die Gründe dafür sind vielfältig und reichen von nationalen Einzelinteressen bis zu internationalem Anpassungsdruck. Für die betroffenen Unternehmen bedeutet dieser Wandel Unsicherheit, die ihre Planungen erschwert und Investitionen unter Umständen verhindert. Rechtssicherheit im Unternehmenssteuerrecht ist daher ein bedeutsamer Standortfaktor, der nicht unterschätzt werden sollte.

› weiterlesen

8. Februar 2021

4. Hannoversche Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht „Gemeinnützige Körperschaften im Gesellschafts- und Steuerrecht“

Bereits im letzten Jahr wollten wir die 4. Auflage unseres Hannoverschen Symposiums zum Gesellschafts- und Steuerrechts mit einem Fokus auf das Thema Gemeinnützigkeit durchführen. Doch dann kam der er​​​​​​​ste Lockdown, der die kurzfristige Absage der Veranstaltung mit sich brachte.

Die Entwicklung des Gemeinnützigkeitsrechts ist in der Zwischenzeit aber nicht stehen geblieben, sodass es sich nunmehr umso mehr lohnt, einen zweiten Anlauf für das Symposium zu starten. 

Wie immer in Zusammenarbeit mit dem Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover und dem Institut für Prozess- und Anwaltsrecht bieten wir daher das 4. Hannoversche Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht mit dem Oberthema „Gemeinnützige Körperschaften im Gesellschafts- und Steuerrecht“ am Mittwoch, den 24. März 2021, von 13 bis 17.45 Uhr als Online-Veranstaltung an.

› weiterlesen

4. Dezember 2020

VFS Hannover plant Start von Deutschlands erster Tax Law Clinic für 2021

Bei seiner gestrigen Sitzung hat der Vorstand des VFS Hannover – Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover – beschlossen, im Laufe des nächsten Jahres in Hannover Deutschlands erste Tax Law Clinic zu starten.

› weiterlesen

1. Dezember 2020

Bundesfinanzhof verneint Feststellungsinteresse für Klage in Sachen Tax Law Clinic

Mit Beschluss vom 30. September 2020 (VII B 96/19) hat der VII. Senat des Bundesfinanzhofs die Nichtzulassungsbeschwerde des VFS Hannover – Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover – gegen das Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts in Sachen Tax Law Clinic zurückgewiesen.  Der Senat verneinte das Feststellungsinteresse des Vereins für eine Klage mit dem Ziel, die Zulässigkeit einer Tax Law Clinic festzustellen.

› weiterlesen

2. Oktober 2020

Begrüßungsvideo für Erstsemesterstudierende

Damit sich Erstsemesterstudierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover auch in diesem Jahr ein Bild über die Aktivitäten des VFS Hannover machen können, hat der VFS Hannover ein Begrüßungsvideo erstellt.

Wir wünschen allen angehenden Studierenden viel Erfolg im Studium!

19. Juni 2020

Online-Symposium „Steuerpolitische Folgen der Corona-Krise“

Veranstaltungsbericht von Assessorin Dipl.-Finanzwirtin (Steuerakademie) Carina Teuber und Dipl.-Finanzwirt (Steuerakademie) Marco Niebuhr*

Der durch das Corona-Virus bedingte Lockdown hat in Deutschland und weltweit zu umfangreichen und teilweise noch andauernden Beschränkungen der Wirtschaft geführt. Verbände und Unternehmen verlangen daher neben Subventionen und Zuschüssen weitere Entlastungen. Gleichzeitig sind die Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Kommunen im zweiten Quartal 2020 massiv eingebrochen. Zur Lösung dieser Problematik werden auf politischer und wissenschaftlicher Ebene diverse Vorschläge verfolgt und diskutiert. Anlässlich der aktuellen Entwicklungen hat der VFS Hannover – Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover am 2. Juni 2020 sein erstes Online-Symposium zu den steuerpolitischen Folgen der Corona-Krise veranstaltet.

› weiterlesen

3. Juni 2020

Online-Seminar „Besteuerung von Unternehmen in der Insolvenz“

In mittlerweile gutem und bewährtem Zusammenwirken mit dem Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover bieten wir am 8. Juni 2020 von 15 bis 17 Uhr ein Online-Seminar zur „Besteuerung von Unternehmen in der Insolvenz“ an

› weiterlesen

17. April 2020

Webinar „Aktuelles Steuerrecht in der Krise und Insolvenz“ am 29. April

Zusammen mit dem Institut für Insolvenzrecht und dem Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover laden wir alle Interessierten ganz herzlich zu einem Webinar zu dem Thema „Aktuelles Steuerrecht in Krise und Insolvenz“ mit Prof. Dr. Christoph Uhländer ein, das am Mittwoch, dem 29. April 2020, von 15 bis 16.30 Uhr stattfindet.

› weiterlesen

10. März 2020

ABGESAGT: 4. Hannoversches Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht zum Gemeinnützigkeitsrecht

Absage wegen des Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zuge der Verbreitung des Coronavirus haben die Veranstalter entschieden, das Vierte Hannoversche Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht am 18.03.2020 abzusagen.

Wir wollen damit Verantwortung zum Schutze der Gesundheit aller übernehmen und hoffen auf Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover e.V.
VFS Hannover – Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover e.V.
Institut für Prozess- und Anwaltsrecht (IPA) der Leibniz Universität Hannover

› weiterlesen

28. Februar 2020

Abendsymposium „Grundsteuerreform – der niedersächsische Weg“

Tagungsbericht von Marco Niebuhr*

1. Einleitung

Nachdem den Bundesländern durch die Grundsteuerreform im Wege einer Öffnungsklausel die Möglichkeit eingeräumt wurde, von Bundesrecht abweichende Bewertungsmodelle einzuführen, ist nun in den Bundesländern eine heiße Diskussion entbrannt, ob und wie hiervon Gebrauch gemacht werden soll. Das Niedersächsische Finanzministerium hat sich entschieden, ein eigenständiges Bewertungsmodell einzuführen, das sog. Flächen-Lage-Modell. Auf dem Abendsymposium des VFS Hannover mit dem Titel „Grundsteuerreform – der niedersächsische Weg“ wurden die bundesgesetzliche Reform der Grundsteuer und das geplante abweichende niedersächsische Modell anschaulich dargestellt und lebhaft diskutiert. Das Symposium fand am 25. Februar 2020 als Regionalveranstaltung der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft in den Räumlichkeiten der juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover statt.

› weiterlesen

13. Januar 2020

Der VFS Hannover in JUVE Steuermarkt 1/2020

In der ersten Ausgabe des neuen Jahres der Zeitschrift JUVE Steuermarkt hat Catrin Behlau die letztes Jahr in der NJW erschiene Kolumne unserer beiden Vorstandsmitglieder Dr. Thomas Keß und Andre Ossinger zum „Niedergang des Steuerrechts im Norden“ zum Anlass genommen, über die Personalsituation in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt zu berichten.

› weiterlesen