31. Mai 2024

“Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Finanzgerichtsbarkeit”

Symposium zum 75-jährigen Bestehen des Niedersächsischen Finanzgerichts

› weiterlesen

26. Mai 2024

Schulung der künftigen Berater hat begonnen – Deutschlands erste Tax Law Clinic

RA Tim Günther schult die zukünftigen Berater zum Berufsrecht

Am 24. Mai 2024 ist der Crashkurs zur Tax Law Clinic gestartet. Am ersten von insgesamt drei Terminen, wurden die zukünftigen Berater von Rechtsanwalt Tim Günther zum Berufsrecht geschult. › weiterlesen

2. Mai 2024

Das Finanzamt Hannover-Süd sucht Studierende (m/w/d)

Das Stellenangebot richtet sich insbesondere an Studierende der Rechtswissenschaften,
die sich in der Übergangszeit nach Abgabe der Klausuren zum 1. Staatsexamen und
Eintritt in das Referendariat befinden. Die Dauer des Arbeitsverhältnisses sollte
jedoch mindestens 4 Wochen betragen und der Arbeitsvertrag kann jeweils nur zum
01. oder 15. eines Monats beginnen.

Die Tätigkeit ist befristet (längstens bis zum 31.12.2026) und wird mit der EG 6 TV-L
(2.725,66 Euro Brutto) vergütet. Die Stelle ist Teilzeit geeignet und die Arbeitszeiten
sind flexibel und planbar (Mo.-Fr. zwischen 6:00 und 19:00 Uhr). Die Tätigkeit würde
sich grundsätzlich auch als Nebenjob eignen.

Kontaktinformationen erhalten Sie durch Klicken auf den folgenden Link:

Zur Stellenanzeige

19. April 2024

Ein Rückblick auf den Kanzleibesuch bei BRANDI Rechtsanwälte

 

Am 6. März 2024 besuchte die studentische Vereinigung des VFS Hannover die Kanzlei BRANDI Rechtsanwälte in Hannover.

Die Teilnehmenden erhielten hierbei von Rüdiger Hitz, Dr. Mario Bergmann sowie Jacqueline Bohrßen einen Einblick in die Praxis des Steuerstrafrechts. Anhand einer Fallstudie wurde anschaulich von vergangenen Fällen berichtet und mit der ein oder anderen Anekdote abgerundet. Anschließend hatten wir die Gelegenheit, in einer offenen Diskussionsrunde Fragen zu stellen und offen über den Berufsalltag sowie die Arbeit im Steuerstrafrecht zu sprechen.

Rüdiger Hitz berichtet den Studierenden aus seinem Arbeitsalltag.

Bei einem abschließenden Get-Together in den Räumlichkeiten der Kanzlei bekamen wir persönliche Erfahrungsberichte aus erster Hand.

Wir möchten uns herzlich bei BRANDI für die herausragende Veranstaltung bedanken und freuen uns bereits auf den nächsten Besuch!

 

10. April 2024

Senior Tax Manager VAT (w/m/d) – Continental

Für ihren Standort in Hannover sucht die Continental AG einen Senior Tax Manager VAT (w/m/d). Zu Ihrem Profil sollte unter anderem ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder als Diplom-Finanzwirt und vorzugsweise erfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen gehören. Bei Interesse gelangen Sie über den nachfolgenden Link direkt zur Stellenausschreibung: Stellenausschreibung Continental

10. April 2024

Corporate Tax Manager im Bereich „Quellensteuern“ (m/w/d) – Continental

Für ihren Standort in Hannover sucht die Continental AG einen Corporate Tax Manager im Bereich „Quellensteuern“ (m/w/d). Zu Ihrem Profil sollte eine abgeschlossene Steuerfachangestelltenausbildung und/oder Bilanzbuchhalter, alternativ Steuerfachwirt und/oder betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit steuerlichem Hintergrund gehören. Bei Interesse gelangen Sie über den nachfolgenden Link direkt zur Stellenausschreibung: Stellenausschreibung Continental

25. März 2024

7. Hannoversches Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht

Endlich ist es wieder soweit!

Wir dürfen das 7. Hannoversche Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht ankündigen. Gemeinsam mit dem Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover und dem Institut für Prozess- und Anwaltsrecht laden wir am 28. Mai 2024 ein.

Unter dem Titel Ziemlich beste Freunde dreht sich dieses Jahr thematisch alles um die Beteiligung Dritter am Unternehmen.

Eine Anmeldung ist bis zum 13.05.2024 möglich. Für studentische Mitglieder des VFS Hannover sowie für Studierende der Leibniz Universität Hannover ist die Teilnahme kostenlos!

› weiterlesen

22. März 2024

NORD/LB – Werkstudent (m/w/d) im Bereich Bilanzierung international/ Steuern

Die NORD/LB sucht einen Werkstudenten für den Bereich “Bilanzierung international/ Steuern” für einen Zeitraum von 6 bis 18 Monaten, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von max. 18 Stunden.

Alles Weitere erfahren Sie hier: https://karriere.nordlb.de/NORDLB/job/Hannover-Werkstudierende-Bilanzierung-international-Steuern-NI-30159/1050938001/

29. Januar 2024

Wir brauchen Dich für unser Logo – und du bekommst dafür 300 Euro

Wir möchten am 1. Mai 2024* an der Leibniz Universität Hannover mit Deutschlands erster „Tax Law Clinic“ an den Start gehen und benötigen dafür ein aussagekräftiges Logo. Verewige Dich mit einem von Dir gestalteten Logo und erhalte zusätzlich 300 Euro für Deine Bemühungen!

Deadline für Deine Abgabe ist der 15. April 2024. Die Einreichung erfolgt an info@vfs-hannover.de.

Anschließend wird von uns unter allen Einsendungen das beste Logo ausgewählt. Sollte Dein Entwurf ausgewählt und von uns als Logo genutzt werden, erhältst Du für die Einräumung des uneingeschränkten Nutzungsrechts 300 Euro.

Wichtig ist, dass Du das Logo selbst erstellt hast und es keine Rechte Dritter verletzt. Dies musst du uns bitte schriftlich bestätigen.

In der Gestaltung des Logos bist du weitestgehend frei. Gerne sollten die Worte „Tax Law Clinic“ und „Hannover“ enthalten sein. Ein grafischer Bezug zu Hannover wäre wünschenswert.

Viel Freude beim Gestalten!

*(Anm.: Der 1. Mai als Starttermin ist auf Grund von Verzögerungen im Gesetzgebungsverfahren inzwischen nicht mehr realistisch. Die Tax Law Clinic startet schnellstmöglich, sobald das Steuerberatungsgesetz vom Gesetzgeber reformiert wurde.)

Was ist überhaupt die „Tax Law Clinic“?

Law Clinics gibt es schon seit Jahren überall in Deutschland, so auch an der Leibniz Universität Hannover. In ihnen helfen Jurastudentinnen und -studenten anderen Studierenden oder bedürftigen Personen unter Anleitung von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten unentgeltlich bei ihren Rechtsproblemen. Will sich etwa eine Studentin gegen eine happige Mieterhöhung ihres Vermieters wehren oder ein Student raus aus seinem Fitnessstudiovertrag, können sie die Law Clinic der Leibniz Universität Hannover um Hilfe bitten. Haben Studierende allerdings Fragen zum Steuerrecht, etwa ob sie eine Steuererklärung abgeben müssen oder ob sie ihre Studienkosten steuerlich geltend machen können, darf ihnen die Law Clinic bisher nicht helfen. Denn eine unentgeltliche Steuerrechtsberatung ist nach derzeitigem Recht verboten. Eine Tax Law Clinic, also eine Law Clinic für Steuerrecht, gibt es deshalb nicht. Wir kämpfen seit Jahren gegen dieses Verbot, haben dagegen geklagt und für die Legalisierung von Tax Law Clinics getrommelt. Letztes Jahr hat uns endlich der Gesetzgeber erhört und ist nun dabei, die studentische Steuerrechtsberatung in Tax Law Clinics zu erlauben. Zum 1. Mai dieses Jahres kann es losgehen und wir werden in Hannover die Ersten sein, die nach einem „Tanz in den Mai“ mit der studentischen Steuerrechtsberatung an der Leibniz Universität beginnen. Weitere Informationen zu unseren Bemühungen um die Tax Law Clinic findest Du auf www.taxlawclinic.de

16. September 2023

Endlich! An der Leibniz Universität Hannover startet voraussichtlich im Mai 2024 Deutschlands erste Tax Law Clinic

Dr. Thomas Keß / Lennart Sindermann

Die Gründungsmitglieder des Tax Law Clinic Hannover e.V. i.G. bei dessen Gründung am 11. Oktober 2021. V. l. n. r. Henning Schröder, Dr. Thomas Keß, Jens Röhrbein, Viktoriya Khuvis, Lennart Sindermann, Hubertus Plenz und Dr. Zacharias Schneider.

› weiterlesen

17. Juni 2023

Studienfahrt des VFS Hannover nach München (2023)

Bericht von Simon Weber, Vorstand der Hanover Law Review

Ein neues Jahr, eine neue Studienfahrt. Unter dem Motto „O‘ Steuer is!“ ging es für 31 Studierende der Leibniz Universität diesmal in die Stadt der Bretzeln und des Biers – nach München.

› weiterlesen

1. Juni 2023

LW.P Lüders Warneboldt Steuerberatung – Consultant / Assistent Steuer- und Wirtschaftsprüfung (m/w/d) Hannover

LW.P Lüders Warneboldt ist das interdisziplinäre Beratungsunternehmen in Hannover und Lehrte, welches auf die Beratung von mittelständischen Unternehmen spezialisiert ist. Unser kreatives Team besteht dabei aus mehr als 95 Köpfen. Hierzu gehören Spezialistinnen und Spezialisten aus den Bereichen Steuern, Recht, Notariat, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung, die unsere Mandanten unterschiedlicher Branchen und Größen in allen steuerlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen betreuen. Wir suchen nun weitere, sympathische Mitwirker und Mitwirkerinnen, die mit uns die Zukunft unserer Mandanten und Mandantinnen gestalten.

 

Alles Weitere erfahren Sie hier: https://karriere.lueders-warneboldt.de/de?id=0c17fb

1. Juni 2023

LW.P Lüders Warneboldt Steuerberatung – Praktikum (m/w/d) im Bereich Steuerberatung & Wirtschaftsprüfung Hannover

Der erste Schritt zur interdisziplinären Zusammenarbeit…

…führt für Sie zu LW.P. Sie befinden sich aktuell im Studium und möchten erste, praktische Erfahrungen in den Bereichen Steuerberatung und/oder Wirtschaftsprüfung sammeln? Vielleicht schließen Sie Ihr Studium auch schon zeitnah ab und Sie suchen den Einstieg in das Berufsleben? Dann nutzen Sie die Chance, am Puls der Zeit bei uns mitzuwirken. Ihre Ideen, Kreativität und deren Umsetzung sind bei LW.P ausdrücklich erwünscht!

 

Alles Weitere erfahren Sie hier: https://karriere.lueders-warneboldt.de/de?id=5178fd

20. Mai 2023

Steuerrecht in Niedersachsen: Ein Gespräch mit Justizministerin Dr. Kathrin Wahlmann

v.l.n.r. Dr. Zacharias-Alexis Schneider, Dr. Thomas Keß, Dr. Kathrin Wahlmann, Lennart Sindermann, Dr. Simon Schnelle

Am 18. April 2023 waren Dr. Zacharias-Alexis Schneider, Dr. Thomas Keß und Lennart Sindermann als Vorstandsmitglieder des Vereins zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover e.V. (VFS Hannover) zu Gast bei der niedersächsischen Justizministerin Dr. Kathrin Wahlmann und sprachen über die Zukunft des Steuerrechts in Niedersachsen. Auch der Vizepräsident des Landesjustizprüfungsamt (LJPA) Dr. Simon Schnelle war Teil der Gesprächsrunde.

› weiterlesen

13. Mai 2023

Gesetzgeber plant Legalisierung der „Tax Law Clinic“

Das Bundesfinanzministerium hat einen Referentenentwurf eines “Gesetzes zur Neuregelung beschränkter und unentgeltlicher geschäftsmäßiger Hilfeleistung in Steuersachen sowie zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der steuerberatenden Berufe“ vorgelegt.

› weiterlesen

10. Mai 2023

Career Day in Hannover

Am diesjährigen Tax Career Day, der von dem steuerrechtlichen Lehrstuhl der Universität Osnabrück um Prof. Dr. Steffen Lampert veranstaltet wurde und der in den Räumlichkeiten der KPMG AG in Hannover stattfand, nahmen neben 13 Studierenden der Universität Osnabrück auch 14 Studentinnen und Studenten der Leibniz Universität Hannover, darunter einige unserer Mitglieder teil. Im Zentrum der Veranstaltung stand eine sogenannte case study: An einem Fall, der an eine aktuelle Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) angelehnt war, wurden steuerrechtliche Fragestellungen anschaulich erörtert.

› weiterlesen

8. Mai 2023

Der Streit um die Tax Law Clinic geht weiter

Bundesgerichtshof ist nicht von der Verfassungswidrigkeit des Verbots unentgeltlicher Steuerrechtsberatung überzeugt

Mit Beschluss vom 28. März 2023 hat der Bundesgerichtshof die Rechtsbeschwerde des Vereins „Tax Law Clinic Hannover“ (e.V. in Gründung) als unbegründet zurückgewiesen (Aktenzeichen des Bundesgerichtshofs: II ZB 11/22).

› weiterlesen

28. April 2023

Studienfahrt nach München (30.5.-1.5.2023)

Wie jedes Jahr organisiert der VFS Hannover in der Exkursionswoche nach Pfingsten wieder eine Studienfahrt.

Nachdem wir letztes Jahr eine tolle Studienfahrt nach Berlin hatten (hier der Rückblick), geht es in diesem Jahr wieder nach München.

› weiterlesen

31. März 2023

Promotionskostenzuschüsse für Promotionsvorhaben mit steuerrechtlichem Bezug

Der VFS Hannover unterstützt Promotionsvorhaben sowie die Teilnahme an postgradualen Studiengängen mit einmaligen Kostenzuschüssen i.H.v. bis jeweils 500 €.

Die Kostenzuschüsse des VFS Hannover sollen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ermutigen, sich im Rahmen ihrer Dissertation oder einem weiterführenden Studiengang mit den steuerrechtlichen Implikationen ihres Themengebiets auseinander zu setzen.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen für die Vergabe eines Kostenzuschusses finden Sie hier.

Über die Vergabe des Kostenzuschusses entscheidet der Vorstand des VFS Hannover nach freiem Ermessen. Ein Anspruch auf Gewährung besteht nicht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!