VFS Hannover

Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover e.V.

In der Praxis besteht ein großer Bedarf an Juristen und Betriebswirten, die über steuerrechtliche Kenntnisse verfügen. Trotz seiner erheblichen wirtschaftlichen Bedeutung und seinen Verknüpfungen mit nahezu allen anderen Rechtsgebieten ist das Steuerrecht als Prüfungsfach in der Prüfungsordnung für Juristen des Landes Niedersachsen (bisher) nicht vorgesehen. Folglich findet auch an der Leibniz Universität Hannover nur eine Vorlesung zu den „Grundzügen des Steuerrechts“ statt, die jeweils im Sommersemester gehalten wird.

Interesse an Steuerrecht wecken

Der Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover e.V. (VFS Hannover) wurde im März 2015 gegründet und beabsichtigt, das steuerrechtliche Angebot außerhalb des Lehrplans aufzustocken, um Studierende und Referendare für das Steuerrecht zu interessieren und ihnen ein gewisses Gespür für das Rechtsgebiet und seine Bedeutung zu vermitteln.

Netzwerk für steuerrechtlich Interessierte

Darüber hinaus bemüht sich der VFS Hannover die Attraktivität des „Steuerstandortes Hannover“ durch zahlreiche Aktivitäten zu erhöhen. Dadurch hat er sich bereits in kurzer Zeit mit über 120 Mitgliedern aus Beratung, Verwaltung, Unternehmen, Gerichten und Studierendenschaft zu einem – bisher nicht vorhandenem – Netzwerk für steuerrechtlich Interessierte in Hannover entwickelt.

Steuerrechtliche Veranstaltungen

Der VFS Hannover bietet Studierenden und Referendaren ebenso wie steuerrechtlichen Praktikern aus Beratung, Unternehmen, Verwaltung und Gerichten zahlreiche Möglichkeiten, sich auf dem Gebiet des Steuerrechts fortzubilden und Kontakte zu knüpfen. Ein- bis zweimal im Jahr finden für Studierende Seminarfahrten nach Berlin bzw. München statt, die von der Juristischen Fakultät als Begleitveranstaltung der steuerrechtlichen Vorlesung regelmäßig bezuschusst werden und die für studentische Mitglieder des VFS Hannover vollständig kostenfrei sind. Regelmäßige Symposien und „Jour Fixes“ informieren über die aktuellen steuerrechtlichen Themen der Praxis und Wissenschaft.

Förderung des Nachwuchses

Durch ihren Mitgliedsbeitrag und ihre Spenden ermöglichen die Mitglieder dem VFS Hannover die Verwirklichung seiner Aktivitäten und fördern damit eine breitere steuerrechtliche Ausbildung des juristischen und betriebswirtschaftlichen Nachwuchses. Aufgrund der Gemeinnützigkeit des VFS Hannover sind die Mitgliedsbeiträge und Spenden steuerlich abziehbar.